175 Jahre Cantus Wirena

JOHANNES BRAHMS: EIN DEUTSCHES REQUIEM

-AUSVERKAUFT- nur noch Restkarten an der Abendkasse-

Die Sängervereinigung 1842 Wehrheim e.V. „Cantus Wirena“ feiert im Jahr 2017 ihr 175jähriges Jubiläum, Grund genug für ein besonderes Konzert-Projekt in Zusammenarbeit mit dem Kulturkreis Usinger Land e.V.

Mehr als 100 Sängerinnen und Sänger sind an dem Projekt beteiligt, darunter auch die beiden Usinger Kirchenchöre unter der Leitung von Cordula Scobel und Marcel Neeb. Die Einstudierung und Gesamtleitung liegt in den bewährten Händen von Mark Opeskin, Diplom-Chordirigent und Dozent für Chorleitung und Musiktheorie am Dr. Hoch`s Konservatorium – Musikakademie in Frankfurt am Main.

„Cantus Wirena“, Preisträger der Wettbewerbe des Hessischen Chorfestivals, ist ein gemischter Chor mit zurzeit 45 Sängerinnen und Sängern.

  • Paula Bohnet, Sopran; Philipp Kranjc, Bariton
  • Ute Riemer und Torsten Mann, Klavier
  • Thomas Frömming, Pauke
  • Cantus Wirena, Usinger Kirchenchor, Usinger Jugend-Kirchenchor
  • Gesamtleitung: Mark Opeskin

Ort:

Ev. Laurentiuskirche

Kirchgasse 12

61250 Usingen

Termin:

Totensonntag

26. November 2017

17:00 Uhr

Preis: Ausverkauft!

evtl. Restkarten an der Abendkasse

Abendkasse: 17 €

Vorverkauf und Mitglieder: 15 €

Studenten: 8 €

Schüler frei