Als unsere Flügel flogen

Frau Eva Arzt, freiberufliche Malerin und Grafikerin und Gründungsmitglied des Kulturkreises Usinger Land e.V., ist mittlerweile 86 Jahre alt. Sie war viele Jahre stellvertretende Vorsitzende und ist nach wie vor dem Kulturkreis sehr verbunden. Diese Zeichnung erstellte sie 1995, als unser erster eigener Flügel angeschafft und durch das Fenster der Hugenottenkirche mittels Kran transportiert wurde. Zum 20-jährigen Bestehen 1998 war diese Zeichnung von Frau Arzt Grundlage in der Frankfurter Rundschau mit dem Titel „Als der kostbare Flügel Flügel bekam“. Wir bedanken uns bei Frau Arzt für die Bereitstellung zur Veröffentlichung auf unserer Website.  
Und so sah es am 9.8.2011 aus, als der jetzige, neue Flügel eingeflogen wurde:
© Horst-Walter Schwager