Mitten in der Corona-Krise übernimmt Friederike Richter-Wedell den Vorsitz des Kulturkreises Usinger Land von ihrem Vorgänger, Wolfgang Gemeinhardt, nachdem sie als langjährige Vorsitzende des künstlerischen Beirats des Kulturkreises Usinger Land dem Verein viele Impulse gegeben und das Programm durch ihre Kontakte in die Künstlerszene maßgeblich geprägt hat.

Fotos © Richter-Wedell

Friederike Richter-Wedell ist selbst Pianistin, wurde an den Musikhochschulen in Hannover, Essen und Berlin ausgebildet und lebt als Musikerin in einer Musikerfamilie seit vielen Jahren in Usingen. Sie war an der Akademie für Tonkunst in Darmstadt als Leiterin einer Hauptfachklasse für Klavierstudenten tätig und ist Mitinitiatorin von „Allegro-das Musikfest im Taunus“.