„Trio wider Willen“

Musikalisches Kabarett mit

LES TROIZETTES

Isabelle Engelmann, Klavier

Katja Schott, Violine

Romy Nagy, Violoncello

Dank einer perfekten Ausbildung an ihren Instrumenten und der überzeugenden komödiantischen Begabungen der drei in Berlin ansässigen Musikerinnen entstand eine Liaison zwischen der ernsten Muse und dem unterhaltsamen Kabarett. Die großen Klassikwerke gehen dabei auch spielerische Verbindungen mit anderen Musikstilen wie Pop, Jazz und Chanson ein. Das Ergebnis dieser erstaunlich spritzigen Begegnung ist eine prickelnde Mischung aus Klassik und Entertainment.
© Isabelle Engelmann

Das Programm

Eine arrogante Pariserin – Isabelle Engelmann, Klavier, eine leidenschaftliche Ukrainerin – Sonja Godowska, Violine und eine temperamentvolle Ungarin – Gabriella Strümpel am Violoncello– müssen ungeplant ein gemeinsames Konzert bestreiten. Die Pianistin ist widerspenstig, die Geigerin will Solistin sein, die Cellistin wird cholerisch.

Was erwartet Sie an diesem Abend?
Ein ungewöhnliches Klassikkonzert voller Überraschungen. Musikalische Sketche, überraschend neu arrangierte Stücke, virtuos-akrobatische Einlagen und humorvolle Wortgefechte sorgen bei dem Bühnenprogramm von „LES TROIZETTES“ für eine durchweg lebendige Vorstellung.

Die Veranstaltung wird unterstützt vom Usinger Anzeiger

Ort:

Christian-Wirth-Saal

Schlossplatz 1

61250 Usingen

Termin:

Samstag

20. Oktober 2018

19 Uhr

Preis:

Abendkasse: 17 €

Vorverkauf und Mitglieder: 15 €

Studenten: 10 €  Schüler frei