© Christina Feldhoff

Flautando Köln

„Kaleidoskop“

Vierzig Instrumente und Gesang

Unterwegs durch Länder und Jahrhunderte

BESETZUNG:

Ursula Thelen, Gesang

Kerstin de Witt, Susanna Borsch,

Susanne Hochscheid, Blockflöten

 © Christina Feldhoff

Wer Blockflöten allein mit Barockmusik verbindet, darf sich von Flautando Köln überraschen lassen. Mit großem Stilgefühl und viel Phantasie arrangieren die vier Musikerinnen Werke aller Epochen für ihre Besetzung, die nicht nur mit mehr als 40 Blockflöten verschiedenster Größe und Bauart aufwartet, sondern auch mit der vielgelobten Sopranstimme von Ursula Thelen eine weitere Facette erklingen lässt. Charmante Moderationen machen die Konzerte darüber hinaus zu einem stimmungsvollen und mitreißenden Gesamterlebnis, in dem Virtuosität selbstverständlich, aber nie Selbstzweck ist.

 

Die Veranstaltung wird unterstützt von der TaunusSparkasse.

Ort:

wird noch

bekannt

gegeben

 

Termin:

Sonntag

25. April 2021

17:00 Uhr

Preis:

Vorauskasse: 20 €

Mitglieder: 18 €

Studenten: 10 €

Schüler mit Ausweis frei bei Voranmeldung